Sonntag, 25. Februar 2018

Freihand Nähen und Malen mit der Nähmaschine

Ich hatte dieses Jahr einen Flitz im Kopf und habe mal geschaut was es dieses Jahr für Kurse auf der Nadelwelt in Karlsruhe geben wird.
Und siehe da dort wird von  
Kasia Hanack -- Krabbeliges mit Faden und Farben angeboten.
Und wer sich das Bild (unten) ganz genau anschaut wird verschiedene Techniken sehen.
Das wollte ich schon immer mal machen.
Also meinen Mann gefragt/gesagt oder bestimmt (hihi) wir fahren nach Karlsruhe selbstverständlich mit dem Auto, denn ich muss ja MEINE Nähmaschine mitnehmen, ich kann dort keine leihen, eventuell sollte FRAU die Nähmaschine beherschen (hihi), also Kurs ist Freitag, Anreise muss am Donnerstag sein, das heißt Übernachtung, Anreise und die Kursgebühr. Oh das wird viel.
Also habe ich mal kurz bei Kasia nachgefragt ob Sie denn auch zu mir nach Berlin kommen würde.
Boah Mädels SIE HAT JA GESAGT. Ich bin voll Happy.
Also an alle Berliner wir haben für diesen wundervollen Kurs noch Plätze frei.
Meldet Euch schnell an. Bitte schreibt mir eine Mail an kontakt@patch-it.de, gleich mit deinen Adressdaten und deiner Telefonnummer.

Es sind max. 13 Plätze vorhanden.
Die Kursgebühr beträgt je nach Anmeldungen (ich versuche 13 Frauen bekommen) 100-150 EUR.
Der Kurs wird am 7. Juli 2018 statt finden von 9-18 Uhr.
Vielleicht hast Du ja Lust mit zu machen..



Kurstitel: Krabbeliges mit Faden und Farben
Technik: Freies Sticken, künstlerisches Gestalten mit Farbe
Verwendete Techniken:
• Freihandsticken mit der Nähmaschine
• Mixmedia Techniken: Stoffmalfarbe, Sprühfarbe, Heißprägefolie, Faux Trapunto, Siebdruck
Schwierigkeitsgrad: Mutiger Anfänger bis Fortgeschrittene – Grundkenntnisse im Nähen und Umgang
mit Ihrer Nähmaschine sind erforderlich.
Projekt: Freie Wahl – Kunde entscheidet was er daraus näht.
Im Kurs wird nur das Motiv gearbeitet.

In diesem Kurs lernen Sie das Malen mit Faden und Farben, und fertigen ein Projekt nach Wahl mit einem Käfer und effektvollen Farb- und 3D-Effekten.
Das Erlernen der Technik des Freihandstickens, das Arbeiten mit Stoffmalfarben,
Siebdruckschablonen und Heißprägefolien sowie die Faux-Trapunto Technik stehen in diesem Kurs im Vordergrund.
Viele wertvolle Tipps über die Maschineneinstellungen, Stickvliese,

Motivübertragungsmethoden sowie kreative Problemlösungen werden besprochen.

by Kasia Hanack

Montag, 8. Januar 2018

Yippeh 10 jähriges Jubiläum

Ich bin total Happy.  Habe mir eine Torte gestickt. Hihi die macht dann auch nicht dick.



Natürlich gibt es Angebote und diese Woche sind ------ Stoffe im Angebot.
10% auf alle Stoffe!

Also komm schnell ins Lädchen und sichere dir deinen Lieblingsstoff.
Ich freue mich auf dich.
LG Chriss

Sonntag, 31. Dezember 2017

Das Beste zum Schluss - SilvesterScraps - 6 -


Yippeh mein Sylvester Projekt ist beendet und ich bin Happy, das hat soviiiiiiiiiiel Spass gemacht.
Tischläufer aus "Resten"
Kissenplatte aus "Resten"
Und soll ich Euch was sagen -  es sind noch welche übrig.
Schau mal als ob ich nichts verbraucht hätte.

Oh je dann muss ich wohl weiter NÄHEN!!!!!!

Guck nochmal gleich bei Marion, Betty, Jeannette und auch Maja vorbei.
Wir haben ganz schön was zusammmen geschafft.


Ich wünsche Euch allen einen gesunden friedvollen Rutsch in das Neue Jahr.
Auf das alles in Erfüllung geht und das unsere kreative Ader nie abreist.

In diesem Sinne Happy New Year

LG Chriss

Das Beste zum Schluss - SilvesterScraps - 5 -



So nun der Endspurt, der Läufer ist nun als Sandwich zusammengesetzt, habe kein Vlies mehr hinein gebügelt sonst wird er mir zu dick.


Ich habe mich für einen grauen Marble Rückseiten stoff entschieden und quilte wie beim Kissen die Weißen Quadrate diagonal ab, diesmal beide Reihen. Leider kommt das vorne nicht so zur Geltung.

Marbles Stoff in wundervollem Grau

Aber hinten sieht das echt super aus, nun alles verschneiden und schwupss das Binding zuschneiden und annähen.
Binding für meinen Läufer
Ich habe 7cm Breite Streifen geschnitten, zusammengenäht und zur hälfte gebügelt.

Ja bitte mich nicht anmeckern, manche Dinge müssen bei mir schnell gehen und es ist nicht immer entspannend ein Binding mit der HAND anzuNÄHEN. Also nähe ich beide Seiten mit der Maschine.
Yippeh und dann werde ich auch noch vor 0 Uhr fertig.

schnell schnell hopp hopp bis gleich

LG Chriss

Das Beste zum Schluss - SilvesterScraps - 4 -



Oops Kissenplatte fertig genäht.

noch ungebügelt

 Hier habe ich sie schon gebügelt und nun kommt ein Vlies unter und noch ein zusätzlicher Stoff und dann kann ich quilten.Ich werde schräg durch die weißen Quadrate steppen mit dem 3-fach Gradstich, dann sieht man mehr.

Schau mal hier kannst Du die Linie erkennen wo ich quilten möchte.
Ich hatte erst angefangen mit einem rot-schwarzem Verlaufsgarn abzusteppen, oh mein Gott das sah ganz furchtbar aus. Ich habe nun unauffällig in weiß abgesteppt.

Habe dem Kissen eine Rückseite aus Feincord mit einem Reißverschluß genäht.
Nun noch schnell verstützen und schwupps ist mein Kissen fertig.

Schau die Kissenlatte ist echt toll geworden, bin happy.
Nun gehts weiter mit dem Läufer. Tschüß bis bald

LG Chriss

Das Beste zum Schluss - SilvesterScraps - 3 -

Hihi eine Pause brauchte Frau auch mal ganz kurz, schnell einen Kaffee und ein Stück Stolle, na gut 2 Stück Stolle sind besser gewesen.

 So sieht es vor dem bügeln aus.


So nun ist alles gebügelt und liegt schön platt vor mir.

Ich habe schon die ganze Zeit überlegt wie ich ihn quilten möchte  und welches mein Binding wird. Ja nicht so gucken ein Läufer in dieser Größe reicht aus, er ist 94cm Lang und 49cm Breit.
Das Muster ist soooo schön und ich habe noch wie soll es anders sein, zu viele Quadrate geschnitten,
also mache ich noch eben schnell ein Kissen dazu.


Habe wieder meine Quadrate auf dem Schummelvlies ausgelegt und nun  beginnt alles wieder von vorne, aufbügeln mit GEDULD, Nähen, einschneiden und Nähen.

Bis später bin dann mal eben schnell nähen
LG Chriss

Das Beste zum Schluss - SilvesterScraps - 2 -

Hihi GEDULD bewiesen, allerdings mit viel Pausen, denn bügeln ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung.
So nun kann ich endlich NÄHEN, was ich am liebsten mache.
 Nun kannst Du in Nähen bis der Arzt kommt, jetzt einfach umklappen und die ganzen langen Seiten Nähen.
Sie ersten Nähte sind fertig

so sieht es jetzt schon aus
 Das geht super voran, ab und zu fällt ein Quadrat raus, dann schnell wieder festbügeln und weiter gehts.

So sieht es jetzt von der rechten Seite aus.
Alle Längsnähte sind nun geschafft, nun kommen die kurzen Seiten. Dazu muss ich an den Kreuzungspunkten einschneiden.
Hier wird eingeschnitten

Schau mal hier habe ich nun schon ein paar Nähte fertig, Dann kann ich weiter nähen.
und schwup di Wupp - FERTIG
 Und nun muss gebügelt werden mit viel dampf von der rechten Seite.
Bis nachher
LG Chriss